Sondertermin: Diskussion zur Nationalratswahl 2019

Sondertermin: Diskussion zur Nationalratswahl 2019

22/09/19 Nach der Veröffentlichung des Ibiza-Videos blieb in der politischen Landschaft Österreichs kein Stein auf dem anderen. Der Skandal brachte die Regierung zu Fall und führte zum ersten Expert*innenkabinett der zweiten Republik.

Wir luden Parteivertretungen ein, mit uns folgendes Gedankenexperiment durchzugehen: Nachdem die Karten neu gemischt wurden und im September 2019 gewählt wurde, hat es Ihre Partei in die Regierung geschafft. Wie sieht Österreich fünf Jahre später aus? Wie hat sich das Land durch Ihre Arbeit entwickelt?

Wir wollten sehen, welches Menschen- und Gesellschaftsbild hinter der Politik der einzelnen Parteien steht und gemeinsam die visionäre Kraft einer lebendigen Demokratie in den Vordergrund stellen.

An der Veranstaltung haben teilgenommen:
ÖVP – Franz X. Gruber, Vizebürgermeister Innsbruck
SPÖ – Selma Yildirim, Spitzenkandidatin Tirol
FPÖ – Fabian Walch, Listenfünfter Tirol
NEOS – Johannes Margreiter, Spitzenkandidat Tirol
Grüne – Barbara Neßler, Spitzenkandidatin Tirol



Comments are closed.